Präsentation

Die Gesellschaft ELVEZ d. o. o. , ist der Hersteller von spezialisierten Produkten für Automobilindustrie, elektrisch und Maschinenbau und Weißer Warenhersteller. Die Vorzüglichkeit von unseren Produkten und Dienstleistungen, sowohl beständigen Verbesserung und Entwicklung des Know-hows als auch guten Beziehungen zu allen Interessengruppen liegen die Ausgangsniveaus für eine harmonische Entwicklung und eine erfolgreiche Zukunft für die Gesellschaft zugrunde. Während unserer korporativen Geschichte sind wir gewachsen, entwickelten unser Technik- und Dienstprofil, behaupteten Wettbewerbsfähigkeit, führten unsere strategischen Ziele durch, immer gewidmet unserer Auftrags- und Visionserklärung. Unsere Angestellten werden konstant mit Entwicklung und Umsetzung von innovativen, flexiblen Lösungen beschäftigt, um eine hervorragende Qualität und höchste Kundenzufriedenheit zu finden, die die Grundlage für lange Ausdrucksbeziehung sind.

Unternehmensphilosophie

Immer höhere Anforderungen unserer Kunden setzen ein hohes Qualitätsniveau von unseren Erzeugnissen und Dienstleistungen voraus. Deshalb ist der Kern der Unternehmensphilosophie von ELVEZ ein ständiges Verbesserungssystem, das auf den grundlegenden Qualitätszertifikaten ISO 9001:2000 und ISO/TS 16949:2002 beruht. Wir sehen dieses System und ständige Weiterbildung als den einzigen Weg zur Erzielung der gewünschten Ergebnisse und Ziele an, und somit werden alle unsere Mitarbeiter darin miteinbezogen.

Die Modernisierung und Automatisierung des Produktionsprozesses verlangen fortlaufendes Investieren in zeitgemäße und computergesteuerte Technologie, die zu einer Werterhöhung unserer Erzeugnisse und Service beiträgt und den Wettbewerbsvorsprung sicherstellt: nur so können wir unsere gegenwärtigen Hauptkunden behalten und neue Kunden gewinnen.

Unsere Entwicklung beruht auf einem geordneten, klar strukturierten System des gesamten Betriebsprozesses. Die Grundlage dafür ist:

  • Verwirklichung von Unternehmensvision, -leitbild und Werte, fokussiert auf die Erreichung der strategischen Ziele,
  • Entwicklung und ständige Verbesserung der Qualität unserer Erzeugnisse und Dienstleistungen, sowie des Arbeitsprozesses,
  • Entwicklung und ständige Verbesserung der Qualität unserer Erzeugnisse und Dienstleistungen, sowie des Arbeitsprozesses,,
  • Effizientes Koordinieren des globalen Angebotes und der Nachfrage mit der Fertigung von neuen Produkten,
  • ständige Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter,
  • Selbsteinschätzung und externe Bewertung der Kunden- bzw. Partnerzufriedenheit,
  • Optimale Unternehmensorganisation und qualitätvolle Führung.

Geschäftstätigkeit

Unser Kerngeschäft ist Herstellung. Die Kombination von zwei Produktionsprogramme ermöglicht uns eine ganzheitliche /allumfassende Serviceleistung für unsere Kunden. Wir sind spezialisiertfür die Produktion und Fertigung von:

  • Konfektion von Kabelbäumen, Litzen, Mantel-, Flachband- u. Sonderleitungen (Elektrokabeln, -leitungen und –drähten),
  • Litzen in verschiedener Ausführung,
  • Kabelbündel mit sensorgestützter Technik,
  • von technischen Spritzgusswaren aus Kunststoff,
  • Montage verschiedener Komplexe und Schaltungen für Industrie.

Förderung der Arbeitnehmer

Die Effizienz und Performance beruhen auf Verantwortungsbewusstsein und Fachkenntnissen aller Arbeitnehmer. Wir fördern Engagement/Verbundenheit, Sachkenntnisse und Fachkompetenzen unserer Mitarbeiter, und wünschen sie entsprechend zu motivieren und die Kontinuität unserer Geschäftsentwicklung aufrecht zu erhalten. Investieren in Sachverstand, Fertigkeiten und Individualentwicklung unserer Leute ist eine Grundvoraussetzung und zugleich Garantie für unseren Erfolg.

Nachhaltige Entwicklung

Wir wünschen in Koexistenz mit der Umwelt und Gesellschaft, welcher wir angehören, zu arbeiten. Bestrebt zur Teilnahme an, Unterstützung und Förderung der Kultur, des Sport, Tourismus, der humanitären und sonstigen freiwilligen Tätigkeiten machen wir unseren Beitrag zu besserem Image und aussichtsreicherer Zukunft der lokalen Gemeinschaft, in welcher wir arbeiten und wirken.

Elvez-Unternehmensgeschichte

Elvez-Unternehmensgeschichte: chronologische Beschreibung

  • Gegründet am: 16.12.1991
  • Firmensitz und Standort: Višnja Gora
  • 1993: Ankauf der Geschäftsräume und Produktionsprogramm von der Iskra Videomatika im Konkurs
  • 1993: Zusammenlegung von zwei Programmen – Kabelkonfektion und Spritzgießen von Kunststoff
  • 1998: Standortwechsel – Verlegung der Produktion nach Ljubljana
  • 2000: Erwerb des Qualitätszertifikats gemäß Qualitätssicherungsstandard ISO 9001
  • 2003: Erste Nominierung zu „Gazelle“ (Preis für schnellstwachsende Unternehmen) für die zentralslowenische Region
  • 2006: Zweite Nominierung und Verkündigung zu „Gazelle“ für die Zentralslowenische Region und silberne Gazelle Sloweniens
  • 2006: Anfang der Errichtung der neuen Geschäfts- und Produktionsanlage in Višnja Gora
  • 2007: Verlagerung des Geschäftsbetriebes und der Produktion nach Višnja Gora
  • 2008: Erwerb des Qualitätszertifikats für Automobilindustrie gemäß ISO/TS 16949
  • Einführung des upgraded Informationssystems Navision 5.0 vorgesehen für 2010
  • Erwerb des Umweltqualitätszertifikats ISO 14001 vorgesehen für 2010
  • 2010 Anfang mit verbessertes Informationssystem Navision 5.0
  • 2013 Durchführung neuer Technik »METALIZZATIONs« in der seriellen Produktion
  • 2014 Nominierung für Geschäftsunternehmer vom Jahr 2014 in Slowenien
  • Erwerb des Umweltqualitätszertifikats ISO 14001 vorgesehen für 2015

Mitgliedschaft

  • GZS – Slowenische Handels- und Industriekammer
  • AHK DESLO – Deutsch-Slowenische Handels- und Industriekammer
  • GIZ ACS – Slowenischer Automobilcluster
  • Club der Slowenischen Hersteller der Kraftfahrzeugkomponenten

Qualität

Ein zufriedener Kunde ist unser grundlegender Leitsatz und Ziel. Durch Erfüllung der Qualitätsanforderungen unserer Kunden und der internationalen Qualitätsstandards, sind wir gerichtet auf:

  • der Nachfrage und den Erwartungen unserer Kunden im In- und Ausland zu folgen und genügen,
  • Die Qualität und Zuverlässigkeit unserer Produktionsprozesse, Erzeugnisse und Dienstleistungen durch ständige Modernisierung unserer Betriebsanlagen und –Ausstattung zu sicherstellen,
  • Neue oder bessere Qualität unserer Erzeugnisse und Dienstleistungen, sowie des Prozessmanagement unserer Produktionsprozesse zu erzielen durch Fördern und investieren in neue Fachkenntnisse und –Entwicklung unserer Mitarbeitern,
  • Unterstützt von unserem maßgeschneiderten Informationssystem (Navision Proizvodnja 5.0) streben wir an, einen zuverlässigen und schnellen Daten- und Informationsfluss zu erzielen und die Reaktionsfähigkeit für unsere Geschäftspartner – Kunden und Lieferanten noch zu erhöhen

Die hohen Anforderungen im Qualitätsmanagement bei der Fertigung und Serviceleistung werden durch Betriebsmessung überwacht und durch erworbene Qualitätszertifikate geprüft, die mit regelmäßigen Audits wiederbestätigt wurden:

  • ISO 9001 – der grundlegende Qualitätsstandard (Qualitätszertifikat verliehen im Jahr 2000),
  • ISO/TS 16949 – der Qualitätsstandard für Automobilindustrie (Qualitätszertifikat verliehen im Jahr 2008).

Umsatz-und Aktien

Erträge €:

20
Verkauf im Jahr 2017

Aktueller Marktanteil:

60
Exporte
40
Heimischer Markt

Erträge €:

20
Verkauf im Jahr 2017

Aktueller Marktanteil:

60
Exporte
40
Heimischer Markt